Gesundheit und Soziales

Lebenshilfe Frankfurt setzt bei Öffentlichkeitsarbeit künftig auf FuP.

"Vielfalt und Verschiedenheit bereichern unser Leben": Das hat sich die Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. zur Aufgabe gemacht. Mit ihren Projekten möchte die Lebenshilfe Vorbehalte gegenüber Menschen mit Behinderungen abbauen und gleichzeitig die ihre Eigenständigkeit fördern.

Um solche Leistungen sicherstellen zu können, sind soziale Einrichtungen auf Spenden angewiesen. Und die bekommt man leichter, wenn man bekannt ist. Deshalb hat sich die Lebenshilfe für ihre Öffentlichkeitsarbeit an FuP gewandt und wird seither von den Medien viel stärker wahrgenommen.