Immobilien- und Wohnungswirtschaft

FuP-Geschäftsführer Detlef Hans Franke moderiert Fachveranstaltung

Wie sich der Engpass an Grundstücken und der hohe Preis- und Nachfragedruck auf die Wohnungsmärkte der Rhein-Main-Region auswirken, darüber diskutierten am 23. März 2016 die Teilnehmer des Heuer Wohn-Dialogs. Moderiert von FuP-Geschäftsführer und Agenturgründer Detlef Hans Franke, widmeten sich die zahlreichen Teilnehmer einer engagierten Diskussion. Anhand zahlreicher Vorträge wurden zudem weitere spannende Entwicklungen thematisiert. So auch der immer häufiger gewählte Ansatz einer Verbindung von Wohnen, Arbeiten und Freizeit innerhalb eines Quartiers. In einer flächenmäßig begrenzten Stadt wie Frankfurt schließt sich hier ein Gedanke besonders an: Die „Vertical City“ und damit das Konzept von Hybridtürmen, in denen Wohnungen, Hotels und Business Apartments zusammen mit Nahversorgern und Freizeitangeboten eine attraktive Mischung bieten.

Mehr zum Heuer Wohndialog, aktuellen Wohntrends und der Markt- und Preisentwicklung lesen Sie auch in unserem FuP Immo-Blog.