Gesundheit und Soziales

Ein Leben ohne Smartphone, Tablet oder Computer können wir uns kaum noch vorstellen. Im Gesundheitswesen sind diese Technologien erst teilweise angekommen. Wie geht es weiter mit der Digitalisierung von Krankenhäusern, Rehakliniken, Pflegeeinrichtungen, niedergelassenen Ärzten, Apotheken, Krankenkassen und den vielen Herstellern von Medizinprodukten und Dienstleistern rund um unsere Gesundheit?

Antworten darauf gibt der 5. eHealth-Kongress „Rhein-Main und Hessen -  innovativ, vernetzt, praxisnah“ am 8. August 2018 in der Industrie- und Handelskammer Frankfurt.

Erleben Sie sechs Foren zu den Themen
•    Virtuelle Realität
•    Digitale Vernetzung der Sektoren im Gesundheitswesen
•    Telemedizin – Chance für Stadt und Land
•    Notfallversorgung
•    Startups – Informationen für Gründer
•    Startups – Match-Making

mit rund 50 Referenten, und spannenden Neuigkeiten der mehr als 30 Aussteller.

Schirmherr des Kongresses ist Hessens Gesundheitsminister Stefan Grüttner.

Veranstalter sind die Initiative gesundheitswirtschaft rhein-main, IHK Hessen innovativ, das Hessische Gesundheitsministerium und die Techniker Krankenkasse in Hessen.

eHealth-Kongress 2018
8. August 2018, 9.00 – 18.00 Uhr
Industrie- und Handelskammer
Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main


Eindrücke zum letzten eHealth-Kongress finden Sie auf der Website der gesundheitswirtschaft rhein-main

Weitere Informationen zum Programm sowie Anmeldemöglichkeiten geben wir bald auf unserer Website bekannt.